Impressum - Kontakt - Sitemap - Links >>> Bürgertelefon 07392 - 10980

Neue Stadtbaumeisterin in Laupheim - 21.1.14

Marion Kazek leitet künftig das Baudezernat

Laupheim bekommt eine Stadtbaumeisterin Die Architektin aus München setzt sich bei der Wahl im Gemeinderat durch

Von Roland Ray

LAUPHEIM - Marion Kazek wird Stadtbaumeisterin in Laupheim. Mit 18:10 Stimmen hat der Gemeinderat die Architektin aus Hebertshausen bei Dachau am Montagabend gewählt. Sie arbeitet aktuell im Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Landeshauptstadt München.

Die 55-Jährige setzte sich bei der geheimen Wahl gegen den einzigen verbliebenen Mitbewerber, Blausteins Ortsbaumeister Markus Krämer, durch. Ein dritter Kandidat, der sich im Finale des mehrwöchigen Auswahlverfahrens ebenfalls öffentlich präsentieren sollte, verzichtete kurzfristig. Er zieht dem Vernehmen nach eine andere Stelle vor.

Marion Kazek, verheiratet mit einem Architekten und Mutter von drei Kindern, hat Architektur mit dem Schwerpunkt Städtebau studiert und in drei Jahrzehnten bei der Stadt München etliche Stationen durchlaufen. Sie sehe ihre derzeitige Aufgabe als erfüllt an, "jetzt könnte noch mal was Neues kommen", sagte sie am Montag. Auf die Frage von Clemens Graf Leutrum (CDU), warum sie von einem "Großkonzern" zu einem "Mittelständler" wechseln wolle, antwortete Kazek, es erfordere einen beträchtlichen Aufwand an Kommunikation, in großen Verwaltungen etwas zu bewegen. In einer kleineren Einheit, so ihre Hoffnung, lasse sich effizienter arbeiten.

Die künftige Baudezernentin will konzeptionell ansetzen, etwa bei der Verkehrsplanung, der Energiewende und im Spannungsfeld zwischen Bewahren und innerstädtischer Nachverdichtung. "Es muss im Ganzen stimmig sein", betonte sie.

Nach Marion Kazek stellte sich Markus Krämer (52) vor; an ihn richteten sich deutlich mehr Fragen. Ohne Aussprache schritten die Ratsmitglieder anschließend zur Wahl, nach wenigen Minuten stand das Ergebnis fest.

Am 1. Juni könnte sie wohl in Laupheim anfangen, sagte Marion Kazek. Bis dahin möchte sie in München Projekte zum Abschluss bringen oder übergabereif machen und in Laupheim bei wichtigen Beratungen nach Möglichkeit schon dabei sein.

Willkommen in Laupheim: Bürgermeister Rainer Kapellen gratuliert der neuen Stadtbaumeisterin Marion Kazek. Sie tritt die Nachfolge von Oliver Schmid-Selig an. Die Stelle war ein Jahr verwaist. Foto: Roland Ray

Copyright Schwäbische Zeitung
Ausgabe Laupheim vom 21.01.2014

2017 CDU-Fraktion im Gemeinderat Laupheim