Der Kreistag 2009 - 2014

Der Kreistag als die Vertretung der Einwohner und das wichtigste Organ des Landkreises, entscheidet über alle Angelegenheiten, die den Landkreis betreffen. Er ist zuständig in allen Fällen, die nicht durch Gesetz oder durch die vom Kreistag beschlossene Hauptsatzung dem Landrat übertragen sind.

Er legt die Grundsätze für die Verwaltung des Landkreises fest, überwacht die Ausführung seiner Beschlüsse und sorgt bei Missständen für deren Beseitigung. Er entscheidet im Einvernehmen mit dem Landrat über die Ernennung, Einstellung und Entlassung der leitenden Mitarbeiter des Landkreises.

Der Kreistag besteht aus dem Landrat Dr. Heiko Schmid als Vorsitzenden. Er wurde am 30. Juni 2006 durch den Kreistag aus vier Bewerbern gewählt. Von 1992-2006 hiess der Landrat Peter Schneider. Die ehrenamtlichen 60 Mitglieder, die Kreisräte werden für die Dauer von 5 Jahren gewählt, zuletzt am 7. Juni 2009.

Hier finden Sie die Ergebnisse der Kreistagswahl 2009.